Bitte bedenken Sie auch, dass es mit dem Anbau und mit der Ernte der Haselnuss nicht getan ist.

Die Aufbereitung für den Verkauf (Reinigung, Sortierung, Trocknung, Verlesen) sind mit erheblichen Kosten verbunden.

Eine zusätzliche Weiterverarbeitung / Knacken ist ebenfalls nicht zu unterschätzen.

Auch die eigene Vermarktung ist normalerweise nur in geringer Menge möglich.

Vor dem Anbau sollte ein Beratungsgespräch geführt werden.

Es ist auch eine Besichtigung von mehreren bestehenden Anlagen sehr sinnvoll.

Hier finden Sie einige interessante Tabellen zu Sorten, Bezugsquellen und Anbausystemen:

Übersichtstabelle zu den wichtigen Entscheidungskriterien für die Sortenwahl

Hier finden Sie die Übersichtstabelle zu den wichtigen Entscheidungskriterien für die Sortenwahl zum Download.

Großfrüchtige Nüsse / für den Verkauf in der Schale

Kleinfrüchtige Nüsse / für die Verarbeitung – knacken

Eine Übersichtstabelle zu Schalen/Kern-Verhältnis der einzelnen Sorten

Hier finden Sie die Übersichtstabelle zu den tatsächlich verwertbaren Erträgen bei Verarbeitungsnüssen zum Download.

Tatsächlich verwertbare Erträge bei Verarbeitungsnüssen:

Mögliche Bezugsquellen

Hier finden Sie Informationen zu wichtigen Bezugsquellen für die Sortenwahl zum Download.

Großfrüchtige Nüsse / für den Verkauf in der Schale

Anbausyteme

Hier finden Sie Informationen zum Anbausystem zum Download.